… in der evangelischen Kirchengemeinde Fürstenzell

Die evang.-luth. Kirchengemeinde Fürstenzell erstreckt sich „zwischen Donau, Inn und Rott“ und umfasst ein großes Gebiet von Neuhaus, Sulzbach und Neuburg am Inn bis hinauf in den Neuburger Wald kurz vor das Donautal. Knapp 1000 Evangelische leben hier.
Die Christuskirche ist der Mittelpunkt des Gemeindelebens. Sie wurde 1954 in Fürstenzell erbaut, nachdem viele evangelische Kriegsflüchtlinge sich hier angesiedelt hatten. Im Jahr 2003 wurde sie umgebaut und den modernen Ansprüchen der Gemeinde angepasst.

Wir freuen uns, Sie bei einem unserer Gottesdienste, beim Kirchkaffee oder anderen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Die Gottesdienste finden Sie rechts im Kalender. Die Gruppen und Kreise mit regelmäßigen Treffen finden Sie auf der entsprechenden Unterseite. Und wenn Sie einfach so Stille, Einkehr und Ruhe suchen: unsere Kirche ist tagsüber meist offen, um Raum für Gebet und Andacht zu bieten.

Gottes Wort zum Mitnehmen

Monatsspruch Oktober 2022
Groß und wunderbar sind deine Taten, Herr und Gott, du Herrscher über die ganze Schöpfung.
Gerecht und zuverlässig sind deine Wege, du König der Völker.
Offb 15,3 (E)

Bei einem Herbstspaziergang an einem sonnigen Oktobertag wird es in den wunderbaren Farben sichtbar: Gott hat die Schöpfung voller Weisheit und Liebe zu uns Menschen schön wie ein Paradies gemacht.
Auch für unser Leben hat Gott zuverlässig Wege ersonnen, die wir gut an seiner Hand gehen. An dieses Vertrauen, Gott Lösungen für unsere Nöte zuzutrauen, erinnert uns der Monatsspruch für den Oktober. Gottes Segen auf diesen Wegen!

Ihr Pfarrerspaar Keller